Hereinspaziert! „Tag der offenen Tür“ bei BRK-Tagespflege Vilshofen

Veröffentlicht am 12.10.2017
„Hereinspaziert“ heißt es am 27. Oktober beim „Tag der offenen Tür“ in der BRK-Tagespflege Vilshofen. Leiter Timo Muggendobler freut sich auf viele Interessierte.
Die Tagesgäste und Timo Muggendobler, Leiter der BRK-Tagespflege Vilshofen, la-den herzlich zum „Tag der offenen Tür“ am 27. Oktober ein.

Was genau ist die Tagespflege? Wie läuft ein typischer Tag ab? Und wie funktionieren Fahrdienst und Finanzierung? Diesen und weiteren Fragen können Interessierte am 27. Oktober 2017 beim „Tag der offenen Tür“ der BRK-Tagespflege in Vilshofen auf den Grund gehen. Offiziell eröffnet wurde die Tagespflege Anfang Februar. „Nun wollen wir sie noch bekannter machen und die Möglichkeit zum direkten Austausch bieten – mit unserem sechsköpfigen Team, den Tagesgästen und deren Angehörigen“, sagt Timo Muggendobler, Leiter der Tagespflege. Bis zu 18 ältere, pflegebedürftige und demenzkranke Menschen können tagtäglich und nach individuellem Bedarf in der Einrichtung betreut werden. Die Tagespflege sei das Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Pflege. „Ziel ist, Senioren ein würdevolles Altwerden zu ermöglichen, ohne dass sie ihre Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden ganz aufgeben müssen“, betont Muggendobler. Weiterhin sei die Tagespflege auch als Entlastungsangebot für pflegende Angehörige zu verstehen. „Für pflegende Angehörige ist natürlich das Wissen entscheidend, dass die älteren Menschen bei uns in guten Händen sind und sie sich keinerlei Sorgen machen müssen. Davon können sie sich gerne selbst überzeugen und ein bisschen bei uns reinschnuppern“, so Muggendobler weiter. Die Besucher des „Tags der offenen Tür“ haben die Chance, sich die Räumlichkeiten genau anzusehen und mitzuerleben, welche Betreuungsangebote zum Konzept gehören. „Vormittags gibt es zum Beispiel Sitztanzrunden, es wird gekegelt oder gemeinsam gespielt, gesungen oder gelesen. Nachmittags gehen wir dann oft auch ein paar Schritte spazieren“, erzählt Muggendobler. Er lädt alle Interessierten herzlich ein, sich beim „Tag der offenen Tür“ am 27. Oktober zwischen 13 und 17 Uhr selbst ein Bild von der BRK-Tagespflege-einrichtung in der Ortenburger Straße in Vilshofen zu machen. „Für das leibliche Wohl sorgen wir mit kostenlosem Kaffee und Kuchen. Außerdem können vor Ort auch kostenlose Schnuppertage vereinbart werden“, so Muggendobler. Für Rückfragen steht der Leiter der Tagepflege gerne zur Verfügung (Telefon 08541 9034321;  E-Mail muggendobler@kvpassau.brk.de).

Artikelaktionen

 

BeschwerdemanagementPA

Qualitätsmanagement

 

DIN EN ISO 9001:2008 100x100

Wir sind nach

ISO 9001:2008 zertifiziert