Sie sind hier: Startseite » Rottaler Raiffeisenbank eG und Real-Markt Pocking spen-den an die Rotthalmünsterer Tafel
 

Rottaler Raiffeisenbank eG und Real-Markt Pocking spen-den an die Rotthalmünsterer Tafel

Veröffentlicht am 08.01.2018
(v.l.) Marianne Naßauer und Reserl Wirth packen die Tüten aus der Sachspende der Rottaler Raiffeisenbank eG in Rotthalmünster.
(v.l.) Reserl Wirth und Marianne Naßauer mit Geschenken des Real-Marktes Pocking.

Rotthalmünster. Noch vor Weihnachten durfte sich die Rotthalmünsterer Tafel bereits zum zweiten Mal über Sachspenden regionaler Unternehmen freuen.

So spendete unter anderem die Rottaler Raiffeisenbank eG in Rotthalmünster nach Absprache mit den ehrenamtlichen Tafel-Helfern Lebens- und Hygienemittel. „Diese gehören üblicherweise nicht zu den Gegenständen, die an die Tafelkunden ausgegeben werden können“, freut sich Heimleiter Thomas Persin über die tolle Spende. Neben Kaffee, Marmelade, Waschmittel, Honig, Milch, Butter und vielem mehr, wollte die Rottaler Raiffeisenbank EG den Tafelnutzern das Weihnachtsfest so etwas verschönern. „Wenn man in die Gesichter bei der gelungenen Sach-Übergabe gesehen hat, kann man nur den großen Dank an unsere Spender und die Tafel-Koordinatoren weitergeben“, betonen auch Marianne Naßauer und Reserl Wirth.

Eine weitere Aktion des Real-Marktes in Pocking lies zudem vor allem die Kinderherzen der Tafelkunden höher schlagen. Bereits zum dritten Mal beschenkte der Markt ausschließlich die Kinder aus dem Kreise der Tafelnutzer – so durfte sich jedes Kind aus den hauseigenen Prospekten Geschenke mit einem einheitlich limitierten Preis aussuchen. „Alle Wünsche konnten erfüllt werden“, so Marktleiter Ferdinand Höchtl. So kurz vor dem Heiligen Abend hat diese wunderbare Spendenaktion sicherlich den Grundstein für ein schönes Weihnachtsfest gelegt, ist Thomas Persin überzeugt und richtete nochmals seinen großen Dank im Namen gesamten BRK-Kreisverbandes an die Spender – „auch im Namen der Menschen aus unserer Mitte, die derzeit vielleicht gerade nicht so viel Glück haben.“

 

Fotos (BRK, Thomas Persin)

Artikelaktionen

 

BeschwerdemanagementPA

Qualitätsmanagement

 

DIN EN ISO 9001:2008 100x100

Wir sind nach

ISO 9001:2008 zertifiziert

Imagefilm des BRK Passau

 

Imagefim ansehen